Du wolltest schon immer mal wissen,

… wie es ist, das Augenlicht zu verlieren und wie ein blinder Mensch den Alltag meistert?
… wie es sich anfühlt, allein in ein fremdes Land zu flüchten und im Flüchtlingslager zu leben?
… was für verrückte Hobbies körperlich behinderte Menschen haben können?
… wie eine moderne muslimische Frau über das Kopftuch und islamische Traditionen denkt?
… wie es ist, im falschen Körper zu stecken – und sich als Mann zur Frau machen zu lassen?
… warum Veganer einen Lebensstil komplett ohne Tierprodukte wählen und wie das funktioniert?
… welch Freud und Leid es bringt, 19 Jahre lang auf der Straße zu leben?

Du hattest bisher nicht den Mut oder die Gelegenheit um nachzufragen?
Dann ist JETZT die Gelegenheit! _________________________________

Komm am Samstag, den 14. Mai von 11-14 Uhr in die Stadtbibliothek Oldenburg und leihe Dir (D)ein menschliches „Buch“ aus unserer Lebendigen Bibliothek aus! Lebendige Bücher sind echte authentische Menschen, die Du kostenlos für 30min für ein persönliches Gespräch enteihen kannst. Hier kannst Du aus erster Hand erfahren, was Du schon immer mal wissen wolltest!

Alle Informationen zum Event findest Du auf den folgenden Seiten.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lesen und geweckte Neugier
und hoffen, Dich am 14. Mai als Leser in der Lebendigen Bibliothek begrüßen zu dürfen!

Bis dann,
die Bibliothekare 🙂

Advertisements